Who is

Dürfen wir uns vorstellen?


Peter Roland

Gesang, Bandleader. Trompete, Kornett, Altsaxophon, Tenorsaxo-phon, Querflöte
www.peterrolandmusik.de
www.swing-n-jazz.de

Im Grundschulalter sorgte Peter Roland während der „ZDF-Hitparade“ für „Aufnahmeruhe“ vor dem heimischen Fernsehapparat und so manches Wohnzimmerkonzert mit „Live-Aufzeichnung“ via Kassette.

Bereits im Kindesalter lernte er im örtlichen Trommler- und Pfeiferkorps die Piccoloflöte und dort wurde auch die Notenlehre gepaukt. Der Verein förderte Peter und seine Eltern  kauften ihm seine erste Querflöte. Seiner Begabung und Musikalität folgend, kamen Fanfare und Trompete hinzu.

Bereits mit 18 Jahren stand Peter einer 5-köpfigen Tanzband als Frontman und Sänger vor. Zur Bereicherung der Musik kaufte er sich ein Tenorsaxophon und brachte sich auto-didaktisch das Spielen bei. Seine Blasinstrumente waren schon damals auf der Bühne immer mit von der Partie. Die Formation machte sample-freie Musik auf Stadtfesten, Vereinsbällen, in Diskotheken und Tanzlokalen.

Mit dem Titel „Herz an Herz Gefühl“ schoß sich Peter`s Schlager-Radioprojekt in den Jahren 2005 und 2006 direkt auf Platz 1 der Radiohitparaden. Weitere Titel folgten. Heute begeistert Peter Roland als Bandleader mit verschiedenen Formationen im Bereich Swing, Jazz, Tanz, Schlager, Oldies, Rock-Pop und als Solo-Künstler das Publikum. Er gastiert außerdem in seiner Heimat „Norddeutschland“ von Hannover bis Flensburg und von Bremen bis Rostock seinen Konzertprogrammen „Peter Roland singt…“.


Die Swing Beat Boys – das „Produzententeam“

Tom Groß
Tonmeister, Komposition, Piano, Gitarren, Mixing, Mastering
www.blue-monkey-music.de

Joachim Schulten
Konzeption, Komposition, Gitarren
www.blue-monkey-music.de

Das Erfolgsduo von BlueMonkeyMusic hat die ein oder andere goldene Schallplatte mit ihren Produktionen bereits nach Hause holen konnte.

So gab es „Gold“ für Ihre Arbeit mit Dieter Thomas Kuhn & Band, Andreas Elsholz und auch für die TV-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Das Duo produzierte und schrieb Songs für Blümchen, Illegal 2001, Just Friends, Laurent Daniels und viele andere Künstler. Um die 40 Entrees in die offiziellen deutschen Musik-markt-Charts, diverse Erfolge in den deutschen Dance-Charts und Platzierungen in vielen europäischen Ländern sprechen für sich.